Online Leverkusen - das Nachrichtenportal

Switch to desktop Register Login

Redaktion

Vor der Partie wurde Elfen-Teammangerin Jutta Ehrmann-Wolf mit Standing Ovations anlässlich ihres 50. Geburtstages gefeiert, und auch am Ende saß niemand mehr.

Die knapp 2000 Zuschauer in der Smidt-Arena gaben in den letzten beiden Minuten alles, um die Leverkusener Elfen doch noch zum Sieg im Spitzenspiel der Bundesliga gegen den HC Leipzig zu tragen. Es blieb beim Unentschieden, und eigentlich hatte dieses über 60 Minuten auf des Messers Schneide geführte Spiel auch keinen Sieger verdient. Es war eine Partie, wie man sie in der Smidt-Arena lange nicht gesehen hat, und es war allerbeste Werbung für den Frauenhandball in Deutschland.

Elfen Leverkusen mit breiter Brust ins Spiel gegen Leipzig

Freigegeben in Werkselfen

Voller Zuversicht bereiten sich die Leverkusener Handball-Elfen auf den Bundesliga-Schlager gegen den HC Leipzig am Montagabend um 19.30 Uhr in der Smidt-Arena vor.

"Der Punktgewinn in Oldenburg hat uns riesiges Selbstvertrauen gegeben", sagte Torhüterin Natalie Hagel nach dem 31:31 am Samstagabend beim VfL. Trainerin Heike Ahlgrimm bezeichnete den Punktgewinn als "extrem wichtig. Wir sind immer wieder zurückgekommen, dieses Spiel hat Spaß gemacht."

Elfen Punktgewinn in Oldenburg - Leipzig kann kommen

Freigegeben in Werkselfen

Leverkusens Handball-Elfen sind für das Bundesliga-Schlagerspiel gegen den HC Leipzig am Montag (19.30 Uhr) in der Smidt-Arena gerüstet.

Mit dem 31:31 beim VfL Oldenburg tankte das Team von Heike Ahlgrimm enormes Selbstvertrauen für das Duell der Meister, auch von einer rappelvollen Halle ließen sich die Elfen in Oldenburg nicht aus der Ruhe bringen. Zwei Minuten vor dem Ende führten die Gastgeberinnen mit 31:29, ehe Kapitän Dees Comans und Nationalspielerin Kim Naidzinavicius, mit insgesamt elf Toren die treffsicherste Elfe, noch den Ausgleich schafften.

Trainerwechsel bei den Elfen im Sommer 2014

Freigegeben in Werkselfen

Der Vertrag mit der Trainerin Heike Ahlgrimm wird nicht verlängert.

Wupsi - geänderte Fahrpläne an den Feiertagen

Freigegeben in Wupsi

Zum Ende des Jahres 2013 gelten an den Feiertagen einige Änderungen im Fahrplanangebot der wupsi.  Am 24. und 31. Dezember fahren die wupsi-Busse im Samstags-Takt.

Werkselfen - Europacup-Doppelpack in der Slowakei

Freigegeben in Werkselfen

Die Werkselfen aus Leverkusen bestreiten das Hin- und Rückspiel im Achtelfinale des EHF-Pokals gegen den slowakischen Spitzenverein Luventa Michalovce in des Gegners Halle.

Brummifahrer schnappen Autodieb

Freigegeben in Polizeimeldungen

Am 01. Dezember 2013 haben rumänische Lkw-Fahrer (24, 39 und 43) in Leverkusen-Manfort einen Mann (23) auf frischer Tat festgenommen.
Der Dieb hatte versucht, mit einer Komplizin einen Pkw zu stehlen.

(c) 2014 Online-Leverkusen.de

Top Desktop version